Energieträger - Windkraft

Windkraftanlage Sellanger
Windkraftanlage Sellanger, Foto: kh

Als eine von den vielen Windkraftanlagen unserer Region, deren Anzahl ein stetiges Wachstum verzeichnen kann, ist hier die Windkraftanlage Sellanger in Selbitz vom Typ E-40 der Firma Enercon abgebildet.

Sie hat eine installierte Leistung von 500 kW und produziert im Jahr durchschnittlich 750.000 kWh. Dies entspricht einem Jahresstrombedarf von 300 Einfamilien-
häusern.

Allgemeine Informationen

Der Energieträger Wind wird schon seit vielen Jahren als regenerative Energiequelle für Strom genutzt. Die vielerorts vorhandenen Anlagen, deren Anzahl ständig weiter ausgebaut wird, können kostengünstig aufgerüstet werden, um die Leistung zu erhöhen.

Das Funktionsprinzip von Windgeneratoren wird durch folgende Grafik verdeutlicht:

Grafik zum Funktionsprinzip einer Windkraftanlage
Grafik zum Funktionsprinzip einer Windkraftanlage (Quelle: Fa. Enercon)

Weitere Informationen und technische Details zur Windenergie finden Sie im Wikipedia-Artikel Windkraftanlage.

Regionales Potential

Die derzeit 22 Windkraftanlagen in Stadt und Landkreis Hof, die eine Gesamtleistung von 45 GWh im Jahr produzieren, können aufgerüstet werden, um die Leistung zu erhöhen ("Re-Powering").

Die momentane Ausbauleistung reicht aus, um etwa 12.847 Haushalte mit Strom zu versorgen, wenn man pro Haushalt einen Verbrauch von 3.500 kWh/Jahr veranschlagt.

(Stand 2008)